Buth ist ein Poet von Rang, ein Dichterjurist. Seine Gedichte sind welthaltig, die. Sprachbilder beschreiben nicht, sondern stellen neue Wirklichkeiten her und greifen oft ins Musikalische. Sie halten fest, indem sie Halt suchen, sie gehen in die Enge, um ins Weite zu kommen: das ist der Gestaltungsgeist dieser geradezu umarmenden Lyrik die Atemraum schafft für den bedrängten Menschen.

Auswahl: Helmut Braun

ISBN:
EAN:978 3 943708 45 5
Preis*:5,00 €
* inkl. USt., zzgl. Versand